Wir sind für Sie da:
+49-5281-166 0
Broschüre bestellen
Termin Telefon

#buchingergericht: Rezepttipp aus der BUCHINGER-Küche

29. März 2019  |  Mit Hirse gefüllte Auberginen an frischer Kräutersoße

Mit Hirse gefüllte Auberginen an frischer Kräutersoße

Zutaten:

700g Aubergine | 400g Kartoffel | 80g Tomaten | 130g Hirse | 2 Eier | 70g Parmesan

Soße: 20g Zwiebel | 200ml Gemüsebrühe | Kräuter nach Wahl (Bärlauch,Petersilie,Schnittlauch,Pimpinelle) | 50ml Sahne | 10g Honig | Zitronensaft | Kartoffelstärke | Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung:

Auberginen halbieren und auf ein gesalzenes Blech legen, 30 Minuten bei 180 Grad backen. Inzwischen die Hirse in Salzwasser weich kochen. Dann die Auberginen auskratzen und grob hacken. Nun die gehackte Aubergine zusammen mit Hirse, gekochten Kartoffeln, Ei, Salz und Pfeffer zu einer Masse verarbeiten. Anschließend wieder in die Auberginen füllen, mit Parmesan bestreuen und die Tomaten in die Masse drücken. Für weitere 25 Minuten backen.

Soße:

Zwiebeln in Butter anschwitzen, Honig dazugeben, leicht karamellisieren lassen, mit Gemüse Brühe aufgießen, köcheln lassen und mit Sahne, Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft abschmecken. Mit Kartoffelstärke binden.

Kräuter erst zum Schluss in die Soße geben und zum Garnieren über die gebackene Aubergine geben.

Guten Appetit!