Fastenkrise und Nesselfieber  

 

(@michael-koerner)
Active Member
Beigetreten:vor 5 Jahren 
Beiträge: 9
27. November 2014 22:26  

Ist Nesselfieber als Anzeichen der Fastenkrise ein häufig auftretendes Phänomen?

Wenn man Nesselfieber vorher schon mal hatte, ist man dann eher betroffen?

Wie lange halten Fastenkrisen an?


AntwortenZitat
(@dr-andreas-buchinger)
Reputable Member
Beigetreten:vor 11 Jahren 
Beiträge: 268
30. November 2014 14:02  

Das Auftreten einer Urticaria im Zusammenhang mit einem Fasten sah ich bei unseren Patienten bisher nicht, und so etwas wäre--wenn sie dennoch auftreten sollte--überaus selten! Hier sollte man Naturheilverfahren bevorzugen.
Meinten Sie vielleicht eine anders geartete juckende Dermatose?
So etwas könnte evtl. (selten) auftreten, ist meistens lokal begrenzt, verschwindet dann aber meistens von alleine. Dieses Symptom wäre eher als eine nicht sehr spezifische Dermatitis zu werten und auch so zu behandeln. Fast immer geht das vorüber.

Dr. Buchinger

Bearbeitet:vor 5 Jahren 

AntwortenZitat

Antworten


  
 
Share:
  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Neu registrieren

  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Neu registrieren