Blutbild CK Wert  

 

(@sarah-rutsch)
Neues Mitglied
Beigetreten:vor 5 Jahren 
Beiträge: 4
16. März 2015 09:15  

Guten Morgen Dr. Buchinger,

ich hatte letzte Woche von meinen schwachen Beinen berichtet und es geht mir immer noch nicht besser diesbezüglich.
Nun hatten Sie erwähnt, dass der CK Wer im Blutbild abgeklärt sein sollte. Ich habe da bei mir mal nachgeschaut und festgestellt, dass der Wert doch erhöht bei 179 U/l liegt. Ist das ein Grund zur Sorge? Bzw wie sollte ich vorgehen?

Herzlichen Dank für eine schnelle Antwort,

Liebe Grüße Sarah


AntwortenZitat
(@dr-andreas-buchinger)
Reputable Member
Beigetreten:vor 11 Jahren 
Beiträge: 268
16. März 2015 09:23  

Eine erhöhte Gesamt-CK--besser es werden alle CK-Formen (CK-gesamt u. die Unterfraktionen) bestimmt--verlangt nach weiterer medizinischer Abklärung. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten, die ärztlicherseits (Hausarzt bzw. Facharzt) organisiert werden müssen. Mehr kann ich an dieser Stelle nicht schreiben. Das ist nun Aufgabe Ihres Arztes!, denn Spekulationen meinerseits--ohne Sie als Arzt selbst untersuchen zu können--führen im Moment nicht weiter.
Nochmal: Ihre Symptome und die erhöhte CK sind absolut fasten-untypisch!
Findet die Blutabnahme unmittelbar nach sportlicher Betätigung oder im zeitlich nahen Umfeld einer sportlichen Aktivität statt, können derartige Aktivitäten auch den CK-Spiegel erhöhen.

Bitte informieren Sie mich über den Fortgang,

Vielen Dank,
Dr. Buchinger

Bearbeitet:vor 5 Jahren 

AntwortenZitat

Antworten


  
 
Share:
  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Neu registrieren

  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Neu registrieren