Wir sind für Sie da:
+49-5281-166 0
Broschüre bestellen
TerminTelefon
English

Physikalische Therapien

Physikalische Therapien dienen hauptsächlich der Linderung von Schmerzen. Sie umfassen eine Reihe von Methoden, die teilweise klassischen Massagen nahestehen, teilweise werden zusätzliche Gerätschaften für die Behandlung genutzt. In unserem Haus verwenden wir die Methoden der physikalischen Therapie einerseits, um eventuelle Beschwerden zu lindern, andererseits, um Ihren Körper zu stärken und mit neuer Kraft in den Alltag zurück zu schicken.

Sauna & Dampfbad

Kombinieren Sie während des Fastens Ihre Aktivitätsphasen mit einem Saunagang – dieser unterstützt die Entgiftung und wirkt entspannend...

mehr erfahren

Heil- & Entspannungsbäder

Warme, feuchte Luft erweitert die Atemwege und fördert die Durchblutung. Setzt man dieser warmen Luft Aromastoffe hinzu, können Effekte erzielt werden, die von beruhigend bis belebend reichen...

mehr erfahren

Kneipp-Güsse & Kneipp-Treten

Das klassische Kneipp'sche Wassertreten fördert die Durchblutung – sowohl arteriell als auch venös. Damit hilft eine Kneipp-Anwendung sowohl bei der Vorbeugung von Krampfadern und Migräne, als auch beim Einschlafen. Die Kneippkuren sind damit ein optimales Mittel zur Entspannung während Ihres Fasten-Aufenthaltes.

mehr erfahren

Moor- & Heilerde-Packungen

Eine echte Bad Pyrmonter Tradition ist das Moorbad: Durch die hohe Temperatur des Badetorfs steigt die Körpertemperatur leicht, was das Immunsystem stärkt und den Hormonkreislauf in Schwung bringt. Auch der Stoffwechsel wird angeregt. Im Torf enthaltene Huminsäuren haben zudem eine entzündungshemmende Wirkung und schützen den Organismus zusätzlich.

mehr erfahren

Elektro-, Reizstrom- & Ultraschall-Therapie

Bei der Elektrotherapie werden Elektroden so in die entsprechenden Muskelbereiche gelenkt, dass spannungslösende Reize entstehen. Patienten berichten von einem angenehmen Kribbeln auf der Haut und tiefer Entspanntheit nach der Behandlung.

mehr erfahren