Wir sind für Sie da:
+49-5281-166 0
Broschüre bestellen
TerminTelefon
English

Atemtherapie, Atemgymnastik

Häufig können Menschen nach einer Krankheit oder nach einer Operation nicht mehr richtig atmen. Sehr häufig haben unsere Gäste aber auch durch Verspannungen im Bauch oder Rücken Atem-Probleme. In diesen Fällen muss das Atmen wieder richtig erlernt werden:

Einzeltherapie: Reflektorische Atemtherapie nach Brüne

Die Therapie nach Brüne gehört in den Fachbereich der Orthopädie und beruht auf dem „Lösen" von Muskeln an ihrem Ursprung. Es geht vor allem darum, das Zwerchfell zu kräftigen und die optimale Beweglichkeit der knöchernen Strukturen darum herum zu fördern.

Gruppenangebot: Atemgymnastik

Unsere gruppentherapeutischen Atemübungen finden unter Anleitung eines Therapeuten an der frischen Luft statt. Mit gezielten Übungen erlernen Sie wieder „richtiges“ Atmen: Die Lungenkapazität wird verbessert, die Atemmuskulatur gestärkt, Verspannungen und Blockaden können gelindert werden, Sekrete lösen sich.

Indikationen:

  • Atemwegserkrankungen (Asthma, chronische Bronchitis, Emyphsem)
  • Migräne, Depression, Ängste
  • Allergien
  • Erschöpfungs-/Spannungszustände, Schlafstörungen
  • funktionelle Störungen des Verdauungs-/Herz-Kreislaufsystems
  • Haltungsfehlformen, Rückenschmerzen
  • psychosomatische Störungen, Stress