Wir sind für Sie da:
+49-5281-166 0
Broschüre bestellen
TerminTelefon

Atem-Therapie, Atem-Gymnastik

Häufig können Menschen nach einer Krankheit oder nach einer Operation nicht mehr richtig atmen. Sehr häufig haben unsere Gäste aber auch durch Verspannungen im Bauch oder Rücken Atem-Probleme. In diesen Fällen muss das Atmen wieder richtig erlernt werden:

In unserer Klinik bieten wir die Reflektorische Atemtherapie nach Brüne an. Die Therapie nach Brüne gehört in den Fachbereich der Orthopädie und beruht auf dem „Lösen“ von Muskeln an ihrem Ursprung bzw. an ihrem Ansatz. Die Manipulation ist sehr schmerzhaft, aber gut wirksam. Es sind kaum Kontraindikationen erwähnenswert, außer Gerinnungshemmern wie z.B. ASS oder Marcumar. Es handelt sich um eine Einzelbehandlung durch unsere Physiotherapeuten, der sich seinen Patienten sehr genau anschaut und die Behandlung individuell auf die persönlichen Bedürfnisse anpasst. Die Behandlungszeit sollte nicht unter 50 Minuten betragen, sollte aber auch nicht länger angesetzt werden.

Die Atem-Gymnastik hingegen wird in der Gruppen durchgeführt – die Atem-Übungen finden unter Anleitung eines Therapeuten an der frischen Luft statt. Mit den gezielten Übungen erlernen Sie wieder ‚richtig‘ zu Atmen. Die Lungenkapazität wird verbessert, Verspannungen und Blockaden können gelöst werden, Sie fühlen sich ruhig und kraftvoll.